Brandmeldealarm Hotel Zentral - 16.08.2017

  • fehlalarm

Brandalarm Hotel Zentral, Fehl- / Täuschungsalarm

Einsatzort: Stöcklfeld, Kirchberg in Tirol
Datum / Uhrzeit: 16.08.2017 / 21:12 Uhr
Einsatzkräfte vor Ort: FF-Kirchberg

 

 
Entworfen von: Egger Thomas

Who's Online

Aktuell sind 28 Gäste und keine Mitglieder online

Aktuelles

  • suchaktion

Am 28.07.2014 wurde eine groß angelegte Suchaktion nach einem 13-jährigen Kind gegen 21:16 Uhr gestartet. Die vermisste Person war seit 16 Uhr abgängig und der Aufenthaltsort unbekannt. Ein Großaufgebot der Feuerwehren Kirchberg und Aschau, sowie die Wasserrettung und eine hohe Zahl an Polizisten standen im Einsatz. Fokus der Suche war der gesammte Bachverlauf zwischen Aschau und Kirchberg samt Zuflüsse sowie die Umgebung der Familienunterkunft. Kurz nach 22 Uhr kam das Kind von alleine nach Hause und der Einsatz wurde beendet

Einsatzort: Aschauer Ache, Kirchberg in Tirol
Uhrzeit / Datum: 28.07.2014 21:16 Uhr
Einsatzkräfte vor Ort: FF-Kirchberg, FF-Aschau, Polizei, Bergrettung, Wasserrettung

 

  • DSC05242

Am 27.07.2014 um 00:32 Uhr wurde die Leitstelle Tirol durch einen Telefonanruf informiert, dass der Bach beim Grossrainbauern übergeht. Die Landesstrasse war durch das viele Wasser und Geröll nur sehr erschwert passierbar. Ausgelöst wurde die Verklausung durch eine Mure weiter oberhalb im Bachverlauf. Mit schwerem Gerät wurde versucht die Strasse zu räumen und die Verklausung zu lösen. Gegen 04:30 war dann die Verbindung Kirchberg-Aschau wieder aufrecht.

Einsatzort: Alpbachweg, Kirchberg in Tirol
Uhrzeit / Datum: 27.07.2014 00:32 Uhr
Einsatzkräfte vor Ort: FF-Kirchberg, Polizei, Strassenmeisterei

 

  • einsatz-sonstiges

Am 08.07.2014 wurde die FF-Kirchberg zu einer Personenbergung alarmiert. Die Person lag im Bachbett und konnte nicht mehr eigenständig dieses verlassen. Mittel Trage wurde die Person geborgen und dem Notarzt übergeben.

Einsatzort: Gaisbergbrücke, Kirchberg in Tirol
Uhrzeit / Datum: 08.07.2014 08:45 Uhr
Einsatzkräfte vor Ort: FF-Kirchberg, Polizei, Rettung

 

  • Brand_Shell-Tankstelle_1

Am 26.06.2014 wurde unsere Feuerwehr mit zweifacher Alarmierung zu einem PKW-Brand in der Waschanalage der Shell Tankstelle gerufen. Der Besitzer merkte kurz nach Start des Waschprogrammes Rauch im Motorbereich und versuchte noch selbst den Brand mit einem Feuerlöscher zu bekämpfen, leider vergeblich. Daraufhin wurde die Feuerwehr Kirchberg alarmiert um den Vollbrand des Kraftfahrzeuges rasch unter Kontrolle zu bringen. An PKW und an der Waschanlage entsteht erheblicher Schaden.

Einsatzort: Kitzbüheler Strasse, Kirchberg in Tirol
Uhrzeit / Datum: 26.06.2014 11:28 Uhr
Einsatzkräfte vor Ort: FF-Kirchberg, Polizei

 

  • LeitnerAlm_1

Am Sonntag, den 22.06.2014, wurde unsere Wehr lautstark mittels Sirenenalarm alarmiert. Es wurde Rauch im Freien in den Serpentinen Nähe der Leitner Alm gemeldet. Es wurde bereits bei Anfahrt vermutet, dass es sich um eine Brandstelle eines Sonnwendfeuers handeln wird. Unsere Vermutung wurde bei Ankunft an der Einsatzstelle bestätigt und mittels HD gekühlt und gelöscht. 

Aus gegebenen Anlass möchten wir nochmals an alle Teilnehmer vom Sonnwendfeuer appelieren: Brandstellen sind immer (!) so zu verlassen, dass kein Wiederauffachen der Feuerstelle möglich ist. Am besten Gutstellen immer ordentlich mit Wasser nachlöschen und die Temperatur öfters prüfen bevor man die Feuerstelle verlässt. Weitere Information unter http://www.ff-kirchberg.net/tipps-infos/sommerzeit/lagerfeuer

Einsatzort: Leitner Hütte, Gaisberg, Kirchberg in Tirol
Uhrzeit / Datum: 22.06.2014 10:01 Uhr
Einsatzkräfte vor Ort: FF-Kirchberg

 

  • einsatz-sonstiges

Am 13.06.2014 wurde unsere Wehr zu einer Traktorbergung zum Westportal der Umfahrung Kirchberg gerufen. Das Fahrzeug wurde abgeschleppt und die Strasse wieder freigegeben.

Einsatzort: Umfahrung Westportal, Kirchberg in Tirol
Uhrzeit / Datum: 13.06.2014 12:26 Uhr
Einsatzkräfte vor Ort: FF-Kirchberg, Polizei

 

  • einsatz-sonstiges

Am 08.06.2014 wurde die kleine Alarmgruppe unserer Wehr zu einer Tierbergung gerufen. Ein Eichkatzerl befand sich seit mehreren Stunden auf einem Dach und war sichtlich nicht mehr in der Lage dieses eigenständig zu verlassen.

Einsatzort: Schneiderbühel, Kirchberg in Tirol
Uhrzeit / Datum: 08.06.2014 18:04 Uhr
Einsatzkräfte vor Ort: FF-Kirchberg

 

  • einsatz-sonstiges

Heute wurde erneut unsere Wehr für einen Einsatz benötigt. Dieses Mal handelte es sich um keinen Fehlalarm sondern um eine Person die ins Bachbeet auf Höhe Cafe Klaus in der Reithergasse gestürzt ist. Die Person wurde mittels Schleifkorbtrage geborgen und der Rettung übergeben.

Einsatzort: Reithergasse, Kirchberg in Tirol
Uhrzeit / Datum: 07.06.2014 18:47 Uhr
Einsatzkräfte vor Ort: FF-Kirchberg, Polizei, Rettung

 

  • fehlalarm

Am 07.06.2014 wurde gegen 00:32 Uhr Brandalarm durch die BMA Hotel Elisabeth ausgelöst. Unsere Wehr rückte aus und konnte eine Fehlalarm feststellen.

Einsatzort: Aschauer Strasse, Kirchberg in Tirol
Uhrzeit / Datum: 07.06.2014 00:32 Uhr
Einsatzkräfte vor Ort: FF-Kirchberg, Polizei,

 

  • einsatz-sonstiges

Am 01.06.2014 wurde unsere Wehr zu einer Personenbergung mittels Drehleiter zum Hotel Bräuwirt gerufen. Eine bewusstlose Person müsste vom 2ten Stock über den Balkon geborgen werden.

Einsatzort: Neugasse, Kirchberg in Tirol
Uhrzeit / Datum: 01.06.2014 06:24 Uhr
Einsatzkräfte vor Ort: FF-Kirchberg, Polizei, Rettung

 

  • einsatz-sonstiges

Am 29.5.2014 wurde unsere Feuerwehr zu einer Personenrettung zum Achenweg gerufen. Es handelte sich um eine Unterstützungsanforderung durch das Rote Kreuz. Kurz nach Ausfahrt, die ersten Fahrzeuge bereits unterwegs, kam über Funk die Meldung, dass kein Einsatz mehr erforderlich ist.

Einsatzort: Achenweg, Kirchberg in Tirol
Uhrzeit / Datum: 29.05.2014 22:17 Uhr
Einsatzkräfte vor Ort: FF-Kirchberg, Polizei, Rettung

 

  • einsatz-sonstiges

Am 22.05.2014 wurden wir zu einem Einsatz mit starkem Rauchgeruch gerufen. Die Bewohner haben einen typischen Brandgeruch in der Küche wahrnehmen können und sofort richtig reagiert. Die Feuerwehr rückte mit der, nur vor wenigen Tagen eingeweihten, Drehleiter aus um den Kamin sowie das gesamte Objekt nach Brandherden abzusuchen. Glücklicherweise konnte kein Herd gefunden werden und es ist anzunehmen, dass durch den Wind der Rauch zurück in die Wohnung gelang.

Einsatzort: Sportplatzweg, Kirchberg in Tirol
Uhrzeit / Datum: 22.05.2014 18:10 Uhr
Einsatzkräfte vor Ort: FF-Kirchberg, Polizei

 

  • einsatz-sonstiges

Zu einem Wasserschaden im zweiten Stock des Hauses Dörler wurde unsere Wehr am 20.05.2014 gerufen. Wasser sickerte aus einer Wohnung bereits auf die unterhalb liegenden Wohnungen durch. Die Wohnungseigentümer waren nicht anwesend und die betroffenen Anrainer alarmierten daraufhin die Polizei sowie die Feuerwehr. Die Wohnung wurde von der Polizei geöffnet und das Wasser abgedreht.

Einsatzort: Kitzbühler Strasse, Kirchberg in Tirol
Uhrzeit / Datum: 20.05.2014 01:19 Uhr
Einsatzkräfte vor Ort: FF-Kirchberg, Polizei

 

  • einsatz-sonstiges

Am 16.05.2014 um 00:55 Uhr wurde die kleine Schleife der Feuerwehr Kirchberg zu einem Ölaustritt nach deinem Verkehrsunfall in der Möselgasse gerufen.

Einsatzort: Möselgasse, Kirchberg in Tirol
Uhrzeit / Datum: 16.05.2014 00:55 Uhr
Einsatzkräfte vor Ort: FF-Kirchberg, Polizei,

 

  • fehlalarm

Die Feuerwehr Kirchberg wurde am 01.05.2014 um 14:00 Uhr zu einem Brandmeldealarm im Hotel Alpenhof gerufen. Vor Ort konnte ein Fehlalarm festgestellt werden.

Einsatzort: Brandseitweg, Kirchberg in Tirol
Uhrzeit / Datum: 01.05.2014 14:00 Uhr
Einsatzkräfte vor Ort: FF-Kirchberg, Polizei

 

  • fehlalarm

Die Feuerwehr Kirchberg wurde am 19.03.2014 um 10:16 Uhr zu einem Brandmeldealarm im Lifthotel gerufen. Vor Ort konnte ein Fehlalarm festgestellt werden.

Einsatzort: Aschauer Straße, Kirchberg in Tirol
Uhrzeit / Datum: 10:16 Uhr / 19.03.2014
Einsatzkräfte vor Ort: FF-Kirchberg, Polizei, Rettung

 

  • fehlalarm

 

Am 16.03.14 um 18:40 Uhr, wurde die Feuerwehr Kirchberg zu einem Brandmeldealarm im Hotel Sonnalp gerufen. Kurz bevor das erste Fahrzeug das Feuerwehrhaus verlassen konnte, wurde uns vom Anlagenbetreiber mitgeteilt, dass es sich um einen Fehlalarm handelte.

Einsatzort: Almweg, Kirchberg in Tirol
Uhrzeit / Datum: 18:40 Uhr / 16.03.2014
Einsatzkräfte vor Ort: FF-Kirchberg, Polizei, Rettung

 

  • fehlalarm

 

Am 15.03.14 um 09:25 Uhr, wurde die Feuerwehr Kirchberg zu einem Brandmeldealarm im Hotel Rosengarten gerufen. Kurz bevor das erste Fahrzeug das Feuerwehrhaus verlassen konnte, wurde uns vom Anlagenbetreiber mitgeteilt, dass es sich um einen Fehlalarm handelte. 

Einsatzort: Aschauer Straße, Kirchberg in Tirol
Uhrzeit / Datum: 09:25 Uhr / 15.03.2014
Einsatzkräfte vor Ort: FF-Kirchberg, Polizei, Rettung

 

  • foto

 

Am 26.02.2014 wurde die FF Kirchberg zu einem Chlorgasaustritt im Hallenbadbereich des Hotels Tiroler Adler in Kirchberg gerufen. Nachalarmiert wurden auch das Gefahrenstofffahrzeug der FF Kitzbühel, sowie die Rettung. Es musste mit Vollschutzanzügen zum Gefahrenbereich vorgegangen werden. 13 Personen erlitten durch den Gasaustritt Verletzungen unbestimmten Grades. Die Feuerwehr Kirchberg ist mit 25 Mann und 5 Fahrzeugen, die FF Kitzbühel mit 20 Mann und 5 Fahrzeugen und die  FF St. Johann mit 3 Mann und 1 Fahrzeug (Nachlieferung von Atemschutzreserveflaschen) ausgerückt.

Einsatzort: Kitzbühelerstrasse, Kirchberg in Tirol
Uhrzeit / Datum: 26.02.2014 / 11:06 Uhr
Einsatzkräfte vor Ort: FF-Kirchberg, Polizei, Rettung

 

  • einsatz-sonstiges

 

Heute früh ging ein Notruf bei der Leitstelle Tirol ein, dass beim Kirchenwirt in Kirchberg ein Wassereinbruch stattgefunden hat. Rasch machte sich unser LAST auf dem Weg und sorgte bereits nur wenigen Minuten später mit zwei Nasssaugern für einen trockenen Keller. An dieser Stelle möchte wir uns gleich bei den Wirtsleuten für das Frühstück danach bedanken!

Einsatzort: Neugasse, Kirchberg in Tirol
Uhrzeit / Datum: 26.01.2014 / 08:15 Uhr
Einsatzkräfte vor Ort: FF-Kirchberg, Polizei, Rettung

 

  • fehlalarm

 

Am 14.01.2014 kam es wieder zu einem Fehlalarm beim Hotel Alpenhof. Kurz bevor das erste Fahrzeug das Feuerwehrhaus verlassen konnte, wurde uns vom Anlagenbetreiber mitgeteilt, dass es sich um einen Fehlalarm handelte.

Einsatzort: Brandseitweg, Kirchberg in Tirol
Uhrzeit / Datum: 18:49 Uhr / 14.01.2014
Einsatzkräfte vor Ort: FF-Kirchberg, Polizei, Rettung