Güllefassbruch Seestraße - 02.06.2017

  • einsatz-sonstiges

Aufgrund eines Güllefassbruches musste die Seestraße mittels Tanklöschfahrzeug und Kehrmaschiene (Gemeinde) gereinigt werden.

Mannschaftsstärke: 16 Mann

Einsatzort: Seestraße, Kirchberg in Tirol
Datum / Uhrzeit: 02.06.2017 / 15:55 Uhr
Einsatzkräfte vor Ort: FF-Kirchberg (kleine Pagerschleife), Gemeinde Kirchberg

 

 
Entworfen von: Egger Thomas

Who's Online

Aktuell sind 31 Gäste und keine Mitglieder online

     
 
Image
 
     
Löschfahrzeug
   
Taktische Bezeichnung: LF
Funkrufname "Pumpe 3"
Type Iveco 80
Aufbau Marte
Baujahr 03/1991
Gewicht in kg 9600
Leistung 124 KW / 169 PS
Fahrzeugpatin Stöckl Maresi
 
 
Das LFA mit dem Funknamen „Pumpe 3“ wurde im Jahre 1991 erworben. Die Ausstattung und der Aufbau dieses Fahrzeuges sind vergleichbar mit der des LFA-B, lediglich die Bergeausrüstung ist nicht enthalten. Zusätzlich findet man im Aufbau zwei Schlauchcontainer (siehe SFA 800) mit je 200 Metern gekuppelten Schläuchen und eine Schmutzwasserpumpe.
 
 

 

  • DSCN0399
  • DSCN0400
  • DSCN0401
  • DSCN0402
  • DSCN0403